Follow:

HSP (Hochsensible Persönlichkeiten)

.

HSP ist die Abkürzung für eine HochSensitive Persönlichkeit – im Englischen: Highly Sensitiv Person (geprägt durch Dr. Elaine Aron, 199).

HSP ist eine spezielle Art eines Wesenszuges im Menschen, den etwa 20% der Menschen haben. HSP ist ein Persönlichkeitsmerkmal einer Gruppe von Menschen, die etwa 20% der Bevölkerung ausmachen. Übrigens gibt es nicht nur Menschen, die HSP sind. Dieser Wesenszug wurde in über 100 Spezies nachgewisen.

HSP oder Nicht-HSP? Es ist ein Merkmal, dass ein bestimmter Personenkreis hat und der nicht zu ändern ist. Es ist so wie die Farbe der Augen oder die Körpergröße. Manche Menschen werden mit blauen, braunen oder grünen Augen geboren, manche Menschen sind größer, manche kleiner als andere. Und genauso verhält es sich mit HSP. Dieser Personenkreis nimmt an sich mehr Informationen aus der Umgebung wahr und verarbeitet diese anders als andere Personen.

Für jemanden der diesen HSP-Wesenszug besitzt, kann es sehr von Vorteil zu sein, über dieses Wesensmerkmal Bescheid zu wissen. Auf diese Art kann er besser für sich und seine Entwicklung sorgen, sein Verhalten in manchen Situationen besser einordnen. Und je besser sich die Person in Ihrem Verhalten kennen lernt, desto besser kann sie mit fordernden Situationen, Überstimulation umgehen. Es kann sehr erleichternd sein, wenn ein HSP bemerkt, dass es 20% der Bevölkerung ähnlich geht, er nicht alleine ist.

Wenn man einen Schritt weiter geht, dann ist es auch für Unternehmen sehr wertvoll zu wissen, welche Menschen HSP sind. Eine gute Kombination von HSP und Nicht-HSP Mitarbeitern kann für ein Unternehmen zu einem Erfolgsfaktor werden.

 

 

Sei Du die Veränderung, die Du Dir von der Welt erhoffst!
Mahatma Gandhi

 

 

Share: