Follow:

Psychosomatik

.

Psychosomatik ist der Ausdruck, dass psychische Sorgen und Probleme sich körperlich ausdrücken.

Mit körperlichen Beschwerden hilft uns unser Körper Bereiche im Körper, im Geist oder in der Seele, die nicht in Harmonie mit unserem momentanen Leben stehen, zu erkennen. Durch die Auflösung oder Verbesserung von körperlichen Symptomen werden Sie Sich insgesamt verändern und besser fühlen und somit Ihrem Leben eine neue Richtung geben.

Typische psychosomatische Erkrankungen:

· Magen-Darm-Beschwerden
· Migräne, Kopfschmerzen
· Zähneknirschen
· Nägelkauen
· Bluthochdruck
· Allergien (z. B. Heuschnupfen, Hautprobleme)

 

Erfahrungen sind wie Laternen, die wir auf dem Rücken tragen.
Sie beleuchten den Weg, den wir hinter uns haben.
Konfuzius

 

Share: