Follow:

Über mich

 

Die Beratung/das Coaching ist nach meiner Ansicht eine Unterstützung, eine Begleitung, ein Wegweiser. Ich biete einen Raum in dem es  meinem Gegenüber möglich ist, sich in Sicherheit zu öffnen.
In diesem Raum kann jeder sich selbst mit seinem inneren Reichtum und/oder seinen inneren und äußeren Herausforderungen begegnen.

Das innere Wissen unseres Unbewussten gilt es zu entdecken und zu sehen, dass wir erst dann wirklichen Einfluss auf unser Leben erlangen, wenn wir erkennen, was uns innerlich blockiert und/oder weiter bringt.

Ziel eines jeden Menschen, da bin ich ganz der Meinung von C. G. Jung, ist es, seiner Selbstindividuation zu folgen und zu dem Menschen zu werden, der man eigentlich ist.

2012 bekam ich vom Gesundheitsamt Nürnberg die Erlaunis, als Heilpraktikerin für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz) in Deutschland tätig zu werden.

Durch Weiterbildungen, Supervisionen und detaillierte Fallbesprechungen wurde mir 2016 das Master-Zertifikat “Hypnotherapeutin” der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose verliehen.

Neben meiner Ausbildung in der Hypnose habe ich in verschiedenen Seminaren seit über 18 Jahren versucht, mich, meine Mitmenschen und die Welt aus unterschiedlichen Perspektiven zu sehen und zu verstehen.

Ich bin Jahrgang 1970.

Ausbildung Hypnose

2016 Materzertifikat “Hypnotherapeutin”

Hypnosethemen in diesem Jahr:
– Hypnotherapie bei Kindern und Jugendlichen
– Hypnotherapie der Ängste
– Kristallkugeltechnik nach Milton Erickson

2015

Hypnosethemen in diesem Jahr:
– Hypnotherapie bei Verlust und Trauer
– Hypnose bei Kinderwunsch

2014

Hypnosethemen in diesem Jahr:
– Hypnotherapie bei Trauma
– Hypnotische Schmerzkontrolle bei akuten Schmerzen
– Hypnose zur Geburtsvorbereitung

2013

Im Jahr 2013 bekam ich  zwei Zertifikate vom Zentrum für angewandte Hypnose verliehen:
– Zertifikat “Lösungsorienterte Hypnose”
– Zertifikat “Medizinische und Psychotherapeutische Hypnose und Hypnotherapie”
Hypnosethemen in diesem Jahr:
– Hypnotherapie bei Phobien

2012

Hypnosethemen:
– Erfolgsmanagement mit LEGAS
– Hypnotherapie bei Übergewicht
– Hypnotherapie bei Einzelnen und Familien

2011  Grund- und Aufbaukurs in der lösungsorientierten, selbstorganisatorischen Hypnose

Weitere Ausbildungen

2021: Seminare bei Margit Eres-Kronenberghs
2016: Seminarbesuche bei Anouk Claes
2013/2014: Modul 1 –  Geistiges Heilen (Energien fliessen)
2013: Seminar – Homöopathische Behandlung psychogener Störungen
2012: Seminare bei Margit Eres-Kronenberghs – “Die 5 columbianischen Lichter” / “Göttliche Neuausrichtung”
2010/2011:  Fortbildungen in der Gesprächstherapie nach C. R. Roger
2010: ALH –  Beendigung der Weiterbildung zur „geprüften Psychologischen Beraterin“
2010: Yoga-Weiterbildungswochenenden bei Doris Karner-Klett am Yogazentrum Nordbayern – Körperübungen (Asanas), der Atemübungen (Pranayama) und der Meditation
2009: Basisseminar NLP (Claro Seminare)
2009: Meditations- und Atemkursleitung (BYVG)
2007 – 2010:  Ausbildung in der chaldäischen Kabbalah (Lebensbaum, Numerologie)

Menschen und Werke, denen ich Zeit widme

Vera F. Birkenbihl, Gregg Braden, Thich Nhat Hanh, Gerald Hüther, Katie Byron, Dr. Dain Heer

Andere berufliche Tätigkeiten

1995 Abschluss zur Diplombetriebswirtin (FH)
Seit 1997 arbeite ich erfolgreich als IT/Unternehmensberaterin im Bereich SAP  in unterschiedlichsten Unternehmen/Branchen
Von 1997 bis 2004 als Angestellte einer Beratungsgesellschaft
Seit 2004  als selbständige Beraterin

Sonstiges

Besuche von Meditationswochen im Kloster Dietfurt, sowie im Benediktushof in Holzkirchen – Deutschland

Regionalgruppenleitung der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose in Nürnberg von 2013 bis 2017 (danach Umzug an den Bodensee)

 

Das Leben bringt viele Umwege mit sich. Die Kunst liegt darin, die Landschaft zu geniessen!
Zen

Share: